Farb- und Stilberatung Finanzierung und Förderung - EinPflanze wächst aus verschiedenen Geldtöpfen

Die Förderung einer Farb-, Typ- und Stilberater Weiterbildung

Zur unterstützenden Farb- und Stilberater Finanzierung der Ausbildung, gibt es in Deutschland verschiedene Möglichkeiten der Förderung. Die Aus- und Weiterbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater erfolgt im Fernlehrgang. Um die Kosten für die Ausbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater zu decken, stehen auch hier verschiedene Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Als Interessent sollte man sich vorab informieren, ob und welche Förderung beziehungsweise Farb- und Stilberater Finanzierung für die ausgesuchte Weiterbildung in Anspruch genommen werden kann.

Welche Fördermaßnahmen können Sie in Anspruch nehmen?

Bildungsprämie – der sogenannte Prämiengutschein
Wer als Arbeitnehmer mehr als 15 Stunden pro Woche arbeitet und ein jährliches Einkommen von 20.000 Euro, beziehungsweise 40.000 Euro bei steuerlich gemeinsam Veranlagten, nicht übersteigt, wird vom Staat mit einer Bildungsprämie gefördert. Der Höchstbetrag pro Prämiengutschein liegt bei 500 Euro, der Begünstigte ist jedoch verpflichtet, denselben Betrag aus eigenen Mitteln aufzubringen.
Weiterbildungssparen
Das Weiterbildungssparen ist eine andere Form der Bildungsprämie und wird durch das Vermögensbildungs-Gesetz (VermBG) geregelt sowie staatlich gefördert. Die notwendigen finanziellen Mittel werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Europäischen Sozialfond der Europäischen Union zur Verfügung gestellt.
Bildungsgutschein für die Weiterbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater
Alle Fernlehrgangsanbieter auf unserer Webseite sind mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit, nach AZWV zertifiziert und zu 100 % förderungsfähig. Informieren Sie sich vorab bei der Bundesagentur für Arbeit, ob in Ihrem Fall die Fortbildungskosten vollständig übernommen werden.
Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Grundsätzlich gewähren zahlreiche Bildungsinstitute Soldatinnen und Soldaten einen 10% Preisnachlass beziehungsweise ermöglichen mit einer Kostenübernahmeerklärung der Berufsförderung der Bundeswehr (BFD) sogar 15% Preisnachlass auf die Kurskosten. Soldaten und Soldatinnen sollten vor Beginn einer Bildungsmaßnahme eine Beratung durch einen Mitarbeiter des BFD in Anspruch genommen haben. Es können von dort sogar 100% der Kurskosten übernommen werden.
Begabtenförderung
Wer unter 25 Jahre ist und einen sehr guten Abschluss in einem dualen Ausbildungsberuf besitzt wird vom Bund bereits seit 1991 mit einem Stipendium belohnt. Die Handwerks- oder die Industrie und Handelskammer (IHK) entscheiden über den jeweiligen Stipendienantrag.
WeGebAu
Seit einigen Jahren versucht die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit dem Sonderprogramm WeGebAu dem Facharbeitermangel in Deutschland entscheidend entgegen zu wirken. Nach einem Beratungsgespräch mit der BA stellt diese Förderungsgutscheine aus, die bei den Bildungsinstituten eingelöst werden können. WeGebAu richtet sich vor allem an Geringqualifizierte und Beschäftigte sowie an ältere Arbeitnehmer in Unternehmen.
Steuervorteile durch eine Weiterbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater
Die kompletten Kosten, die für die Weiterbildung anfallen, können in der jährlichen Steuererklärung als Werbekosten geltend gemacht werden. Dadurch verringert sich das zu versteuernde Gesamteinkommen. Ebenfalls können jegliche Arbeitsmaterialien, wie zum Beispiel ein Laptop, Briefmarken oder Benzinkosten für Präsenztage abgesetzt werden.

4 Wochen Probestudium – Welcher Lehrgangsanbieter ist der Richtige für Sie?

Wir konnten Ihr Interesse an einer Weiterbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater wecken? Dann nutzen Sie das 4-wöchige Probestudium bei einem unserer Fernlehrgangsanbieter und überzeugen Sie sich selbst von der Flexibilität eines Fernstudiums und starten Sie Ihre Karriere in dem Bereich der Farb- und Stilberatung.

Aktuell gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Farb- und Stilberater Finanzierung für die Ausbildung. Nicht selten wird den Kursteilnehmern ein Großteil der Kurskosten bezahlt. Man sollte sich vor Anmeldung also ausreichend informieren. Hier bieten sich die übersichtlichen Studienführer der ausgewählten Anbieter, welche auf unseren Seiten direkt, kostenlos und unverbindlich bestellt werden können, an. Bestellen Sie noch heute das kostenlose und unverbindliche Infomaterial der für Sie in Frage kommenden Anbieter und vergleichen Sie die verschiedenen Angebote gründlich von zu Hause.

Farb- und Stilberater Finanzierung: Förderprogramme

Viele Lehrgangsanbieter bieten zahlreiche Vergünstigungen & Nachlässe für spezielle Gruppen.
Nachfolgend einige exemplarische Auszüge:

Institut für Lernsysteme (ILS)
  • 10 % Rabatt für Arbeitslose, Schüler/Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, Rentner, Schwerbehinderte
  • 10 bis 15 % Rabatt für Bundeswehrangehörige
  • 15 % Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
  • 100-Euro-Erfolgsgutschein für Mitglieder des Bertelsmann Clubs
Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd)
  • 100 Euro Nachlass für ADAC-Clubmitglieder und BSW-BonusClub-Mitglieder
  • 10 % Rabatt für Arbeitslose, Auszubildende, Schüler/Studenten, Rentner, Schwerbehinderte
  • 15 % Rabatt für ehemalige sgd-Teilnehmer
Fernakademie für Erwachsenenbildung
  • 10 % Rabatt für Auszubildende, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstler
  • 10 bis 15 % Rabatt für Angehörige der Bundeswehr
  • 15 % Rabatt für Fernakademie-Teilnehmer
Impulse e.V.
  • 10€ Rabatt pro Monatsrate für Rentner, Studenten, Arbeitssuchende, Paaranmeldungen und die Buchung von zwei Kursen
  • 10€ Rabatt pro Monatsrate Impulse-Studierende und Absolventen bei Belegung eines weiteren Impulse-Lehrgangs
    Erfolgt eine gleichzeitige Anmeldung für zwei Impulse-Lehrgänge, so gilt diese Ermäßigung für jeden der beiden Lehrgänge.

Kurzportrait der Farb-, Typ- und Stilberatung

Der Farb-, Typ- und Stilberater hilft seinen Klienten, mithilfe seines Fachwissens, das Zusammenwirken von Farben, Materialien und Stil passend auf den jeweiligen Kunden optimal abzustimmen. Doch Farb-, Typ- und Stilberater beraten nicht nur Personen bezüglich ihres äußeren Erscheinungsbildes, sondern gestalten auch ganze Räume, Wohnungen und Praxen. Auch für Sie selbst kann eine Weiterbildung zum Farb-, Typ- und Stilberater selbst dann interessant sein, wenn es darum geht, das profunde Wissen im Privaten einzusetzen. Eine Weiterbildung im Fernstudium zum Farb-, Typ- und Stilberater kann jeder, der ein wenig Begabung mitbringt und sich aufrichtig interessiert und engagiert, erfolgreich absolvieren. Die Weiterbildungsmaßnahme ist jedoch
natürlich auch mit Kosten verbunden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kosten für ein Fernstudium zur Farb- und Stilberatung je nach Anbieter variieren können, aber eine lohnende Investition für angehende Farb- und Stilberater darstellen. Die Ausbildungskosten sollten dabei nicht nur als finanzielle Ausgabe, sondern als langfristige Investition in die eigene berufliche Entwicklung betrachtet werden. Es ist wichtig, dass Interessenten die verschiedenen Optionen sorgfältig vergleichen, um ein Programm zu finden, das ihren Bedürfnissen und ihrem Budget entspricht. Mit einer durchdachten Entscheidung können angehende Farb- und Stilberater die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere legen. Beachten Sie, dass die Investition in eine solche Ausbildung nicht nur Wissen und Fähigkeiten vermittelt, sondern auch die Tür zu neuen beruflichen Möglichkeiten öffnet. Für weitere Informationen und um einen tieferen Einblick in die Farb- und Stilberater Ausbildung und deren Kosten zu erhalten, empfehlen wir, das kostenloses Infomaterial anzufordern. Dieses bietet umfassende Einblicke und unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Modeinteressierte, angehende Stylisten und berufstätige Modeberater, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Farb-, Typ- und Stilberatung vertiefen möchten. Auch für Quereinsteiger mit Leidenschaft für Mode ist das Seminar zugänglich.

Beginn & Dauer

Der Lehrgang erstreckt sich über 6-9 Monate und beginnt jederzeit. Die Teilnehmer können flexibel lernen, da die Inhalte online verfügbar sind. Ein wöchentliches Live-Webinar bietet Raum für Diskussionen und Fragen.

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten Grundkenntnisse in Mode und Design mitbringen. Vorkenntnisse in Farbharmonien und Stilentwicklung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Diskussionen und praktischen Übungen wird erwartet.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 510-1.701 Euro. Im Preis inbegriffen sind Kursmaterialien, Zugang zu Online-Ressourcen und das wöchentliche Live-Webinar. Frühbucherrabatte und Ratenzahlungen sind verfügbar, um die Teilnahme für Interessierte zu erleichtern.

Probelektion

Interessierte haben die Möglichkeit, kostenlos an einer Probelektion teilzunehmen. Dabei erhalten sie einen Einblick in den Lehrplan und können erste Eindrücke gewinnen.

Probestudium

Für Unsichere bietet das Probestudium eine umfassendere Erfahrung. Gegen eine geringe Gebühr können sie einen Monat lang am gesamten Kurs teilnehmen und haben Zugriff auf alle Materialien und Aktivitäten.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als Farb-, Typ- und Stilberater. Dieses anerkannte Zertifikat öffnet Türen zu verschiedenen Karrieremöglichkeiten in der Modebranche.

COVID

Der Lehrgang ist vollständig online durchführbar. Sollte es pandemiebedingte Einschränkungen geben, werden Live-Webinare und praktische Übungen virtuell angeboten. Die flexible Struktur ermöglicht eine problemlose Anpassung an aktuelle Gesundheitsrichtlinien.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Farb-, Typ- und Stilberatung
Dauer 9 Monate
9 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 4-5 Std in der Woche
4-5 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 1.575€
Farb-, Typ- und Stilberatung
Dauer 9 Monate
9 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 4-5 Std in der Woche
4-5 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 1.575€
Farb-, Typ- und Stilberatung
Dauer 9 Monate
9 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 4-5 Std in der Woche
4-5 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 1.701€
Farb- und Stilberatung
Dauer 12 Monate
6 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche
10-12 Std./Woche
Kosten 936€
Kosten 510€

So läuft das Fernstudium ab

Wie funktioniert das Fernstudium zum Farb-, Typ- und Stilberater?
Das Fernstudium zum Farb-, Typ- und Stilberater beginnt mit Ihrer Anmeldung, gefolgt von einem aufregenden Paket an Materialien von Ihrer gewählten Fernschule. Dieses enthält nicht nur grundlegende Informationen über das Institut und den digitalen Campus, sondern auch eine fesselnde Einführung in den Studiengang sowie die ersten Studienhefte. Durch die Studienhefte erschließen Sie sich schrittweise die faszinierenden Ausbildungsinhalte. Nach jedem Heftabschluss warten Einsendeaufgaben darauf, von Ihren Dozenten bewertet zu werden. Zusätzlich besuchen Sie regelmäßig den Online Campus, um Tutoren und Kommilitonen zu treffen, Videos anzuschauen und zu recherchieren. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich für Seminare und Prüfungen anzumelden oder abzumelden. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie stolz Ihre Abschlussdokumente, darunter Zeugnis und Zertifikate.
Wie funktioniert die Anmeldung?
Die Anmeldung für das Fernstudium des Farb-, Typ- und Stilberaters ist unkompliziert. Bereiten Sie persönliche Daten und gegebenenfalls Nachweise vor. Das kostenfreie Infopaket enthält automatisch ein Anmeldeformular, das Sie bequem von der Webseite Ihrer favorisierten Fernschule herunterladen können. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es per Post oder E-Mail an die Fernschule zurück. Digitale Anmeldungen direkt über die Institutsseite sind ebenfalls möglich. Möglicherweise müssen Sie im Zuge der Anmeldung Ihre Schulbildung nachweisen – fügen Sie einfach eine Zeugniskopie, wahlweise auch als digitales Dokument, bei.
Was passiert nach der Anmeldung?
Nach erfolgreicher Anmeldung prüft ein aufmerksamer Institutsmitarbeiter Ihre Daten und schaltet Sie für den Studiengang zum Farb-, Typ- und Stilberater frei. Sie erhalten eine Bestätigung und die ersten Unterlagen – postalisch oder digital, ganz nach Ihren Vorlieben. Mit diesen Informationen können Sie sich nun auf dem Online Campus anmelden und Ihr Fernstudium beginnen.
Wie bekomme ich die Unterlagen?
Je nach Fernschule erhalten Sie Ihre Unterlagen im ein- oder mehrmonatigen Rhythmus, entweder per Post oder digital. Auf dem Online Campus finden Sie verschiedenste digitale Formate Ihrer Studienhefte sowie viele zusätzliche Materialien.
Wie bearbeite ich die Studienhefte?
Die Einführung jedes Studienheftes gibt klare Hinweise zur Bearbeitung. Grundsätzlich lesen Sie die fachlichen Inhalte, vertiefen Ihr Verständnis mit Übungsaufgaben – deren Lösungen meist am Heftende zu finden sind – und wenden Ihr neues Wissen bei den einzusendenden Aufgaben an. Alternativ setzen einige Institute auf Online-Multiple-Choice-Tests.
Welche Fristen gibt es für die Bearbeitung?
Da das Fernstudium ohne Fristen auskommt, bearbeiten Sie die Studienhefte in Ihrem eigenen Tempo und ohne Abgabedaten. Die wöchentliche Lernzeitvorgabe Ihrer Fernschule gibt Aufschluss darüber, wie viel Stoff Sie pro Monat bewältigen sollten, wenn Sie die Regelstudienzeit einhalten möchten. Meist können Sie mit 1 bis 2 Studienheften pro Monat rechnen.
Kann ich meine Prüfungen zuhause schreiben?
Alle Prüfungen können Sie bequem von Ihrem heimischen Büro aus schreiben. Lediglich das Seminar erfordert Ihre physische Anwesenheit.
Gibt es Präsenzphasen?
Das praxisorientierte Seminar ist zwar freiwillig, aber dennoch ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Sie können zwischen verschiedenen Standorten und Terminen wählen.
Wie funktioniert der Online Campus?
Der Online Campus, wie ein physischer Campus vor Ort, bietet zahlreiche Vorteile und Services. Hier klären Sie Fragen mit Dozenten, organisieren sich in Lerngruppen und nutzen Recherchemöglichkeiten wie die digitale Bibliothek. Zusätzlich erhalten Sie Zugang zu Webinaren, Videos und digitalen Vorlesungen sowie die Möglichkeit, Ihren Studienfortschritt einzusehen und Veranstaltungen zu planen. Willkommen in der Zukunft des Lernens – flexibel, interaktiv und maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dauer der Farb-, Typ- und Stilberater Ausbildung

Dauer der Farb-, Typ- und Stilberater Ausbildung

Gerade einmal 6-9 Monate dauert die Ausbildung in der Farb-, Typ- und Stilberatung. Der wöchentliche Lernaufwand liegt bei 4 bis 12 Stunden. Eine kostenlose Verlängerung um sechs Monate ist möglich. Inhaltlich betrachtet empfiehlt sich auch der Blick auf weitere Fernlehrgänge.

mehr lesen
Kosten für die Ausbildung zum Farb- und Stilberater

Kosten für die Ausbildung zum Farb- und Stilberater

Die aktuellen Studiengebühren finden Sie hier oder in den kostenlos und unverbindlich angebotenen Infobroschüren der Lehrgangsanbieter. Eine Verkürzung oder Verlängerung der Regelstudienzeit ist bis zu einem gewissen Zeitrahmen kostenlos möglich.

mehr lesen